Sonntag, 28. März 2021

Sind so kleine Biere, Folge CXIXb: Pinzgau Bräu (2. Teil)

Wie versprochen machen wir heute weiter mit der Verkostung der eher dunkleren Biere aus der Mischkiste von Pinzgau Bräu. In der letzten Woche hatte ich schon angemerkt, dass das Stout auf der Webseite nicht (mehr?) bei den aktiven Bieren gelistet ist; stattdessen findet sich dort aktuell ein Bockbier, das bestimmt ebenfalls mal sehr interessant wäre.


Pinzga' Weizen Dunkel (5,2% Vol.)

Art und Herkunft: Weizenbier, Österreich (Salzburg).

Besonderheiten: Mit "hauseigener Hefezucht" gebraut.

Aussehen und Aroma: Sehr dunkles Braun, kleine feste Krone. Sehr dezentes Aroma, Backkakao.

Geschmack: Säuerlicher Antritt, eher an dunkle Beeren als an dunkle Schokolade erinnernd. Weniger deutliche Röstaromen, leicht bananig.

Abgang: Mittellang und weiterhin säuerlich.

Fazit/Tipp: Anders als angekündigt und erwartet: eher fruchtig als malzig.


Pinzga' Phönix aus der Asche (5,4% Vol.)

Art und Herkunft: Rauchbier, siehe oben.

Besonderheiten: Mit getorftem Whiskymalz gebraut.

Aussehen und Aroma: Rotbraun, mit kleiner und fester Korne. Sehr malzig in der Nase.

Geschmack: Eher dünner sensorischer Eindruck. Starker Eindruck von Alkoholester (das Whiskymalz?) und eher dezent rauchig. Süßlich am Gaumen.

Abgang: Mittel und süßlich-malzig.

Fazit/Tipp: Kein extremes "Whisky-Bier", sondern eine eher dahingehauchte Reverenz an den Whisky. Daher gut trinkbar, auch in höheren Dosen.


Pinzga' Coffee Stout (5,5% Vol.)

Art und Herkunft: Coffee Stout, siehe oben.

Besonderheiten: Zusatz von 10% Kaffeebohnen.

Aussehen und Aroma: Pechschwarz und ohne Schaumbildung. Stark alkoholisch-fruchtige Dünste; Pflaume in Madeira.

Geschmack: Kräftiger Espresso-Antritt mit feiner Säure. Dunkle Schokolade (74%).

Abgang: Mittellang, mit Kakao und Kaffee.

Fazit/Tipp: Ein echtes "Kaffeebier", das dennoch angenehm "leicht" auf der Zunge schwebt. Etwas mehr Kraft könnte es noch vertragen. Gut geeignet als erste Anlaufstelle beim Thema Stout.

Gesamtfazit: Keine Ausfälle heute. In der Rangliste von "sehr spannend" zu "ist okay, aber unaufregend": Coffee Stout - Phönix - Dunkles Weizen.

Der nächste planmäßige Beitrag erscheint am 4. April 2021.

Verkostung: Tomas A. und Jan B.

Text: Jan B.

Keine Kommentare: